Japanisches Heilströmen - Jin Shin Jyutsu ist eine alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie

im Körper und ist verwandt mit der Akupunktur, Shiatsu, Manuellen Chinesischen Medizin und Akupressur. Durch Jin Shin Jyutsu können wir die Selbstheilungskräfte aktivieren. Unser ganzer Körper

ist durchzogen von Energiebahnen und Energiezentren. Gesundheit ist von freien Fluss dieser Energie

abhängig.

Jin Shin Jyutsu hilft dem Körper und der Psyche.

MITTELFINGER-Leber, Gallenblase hilft bei Wut und Kretivität zu leben.

Bei Migräne, Rückenschmerzen, Nackenbeschwerden, Hüftproblemen, Stau im Brustkorb.

ZEIGEFINGER-Blase/Nieren harmonisiert Angst, führt zu mehr Mut.

Bei Problemen mit Zähnen und Zahnfleisch, Blutdruck, Wirbelsäule,Blase und Nieren.

DER DAUMEN-Magen, Milz hilft Selbstvertrauen zu entwickeln.

Bei Verdauungsproblemen, Sodbrennen, Gewichtsproblemen, Schulterproblemen, Spannungskopfschmerz.

RINGFINGER-Lunge, Dickdarm hilft Verbundenheit in Beziehungen zu festigen.

Bei Problemen mit Bronchien, Allergien, Lunge, Atmung, Verdauungsbeschwerden, löst Kummer auf.

KLEINE FINGER-Herz, Dünndarm hilft Vertrauen zu stärken und Begeisterung zu leben.

Bei Herz und Dünndarmproblemen, Gleichgewichtsstörungen, Blutdruck, innere Unruhe, Nerven.